Punktzona

Punktzona versteht sich als Plattform für neues Möbeldesign und als kompetenter Partner für
Architektur und Inneneinrichtungen. Die Ausstellung zeigt ausgewählte nationale und internationale
Möbel- und Leuchtenkollektionen. Gegründet durch einen Zusammenschluss von ZONA Architektur und Inneneinrichtungen AG am Grossmünsterplatz und Punkt 1 am Rindermarkt. Das Verkaufslokal am Rindermarkt 17 eröffnete 1999 und besteht in dieser neuen Geschäftsform seit April 2012.

Dienstleistungen

– Planung von kompletten Inneneinrichtungen für Privat- und Objektkunden.
– Möblierungs- Beleuchtungs- Farb- und Materialkonzepte.
– Nutzungsanalysen und Belegungsplanungen / Büroplanung.
– Bauherrenberatung.
– Entwurf und Produktion von Einzelanfertigungen und Kleinserien.
– Konzeptionellen Aufgaben im Bereich Ausstellungen und Trendscouting.

Partner

TOMSibil Tomaschett, Dipl. Architektin ETH
Diplom 1991, bis 1994 Tätigkeit in verschiedenen Zürcher Architekturbüros, seit 1994 als Innenarchitektin tätig.
1994 bis 2008 wohnbedarf Zürich. Seit 2008 Inhaberin ZONA – Architektur und Inneneinrichtungen AG und seit 2012 Partner bei Punktzona.

 

 

 

BHEBeat Heuberger, Dipl. Innenarchitekt HF
Diplom 1997, 1998 bis 2012 selbstständiger Innenarchitekt und Inhaber
Punkt 1 – Neues Schweizer Möbeldesign und Inneneinrichtungen.
2003 bis 2008 Präsident PULS, Förderverein für Jungdesigner. Seit 2012 Partner bei Punktzona.

.

 

 

DSCDaniel W. Schindler, Dipl. Architekt FH/SIA
Diplom 1995, bis 1997 Mitarbeit in einem Architekturbüro in Philadelphia. Seit 1998 eigenes Architekturbüro.
1999 bis 2008 wohnbedarf Zürich. Seit 2008 Inhaber ZONA – Architektur und Inneneinrichtungen AG und seit 2012 Partner bei Punktzona.